Linux: Die richtigen Befehle finden und Hilfe zu Befehlen

Auf der Linuxkommandozeile können gerade Anfänger sich verirren und verloren vorkommen. Daher möchte ich in diesem Artikel einige Hilfen zeigen, um den Überblick über die ganzen diversen Befehle zu behalten. Außerdem will ich kurz zeigen, wie sich die richtigen Befehle finden lassen.

Hinweis:
Getestet wurde dieser Artikel unter Debian 9, sollte aber auch unter den meisten anderen Linux-Distributionen so funktionieren.

Kurzanleitung zu Befehlen

Mit dem Parameter --help lässt sich für viele Programme eine kurze Hilfe anzeigen:

Handbuchseite zu Befehlen

Für die meisten Dateien oder Programme gibt es Handbuchseiten, die Beschreibungen enthalten und Funktionsweisen erklären. Diese Handbuchseiten lassen sich mit dem Befehl man aufrufen. Z.B.:

man ls

Da die Hilfedateien in der Regel mit dem Anzeigeprogramm less geöffnet werden, kann man nach Stichworten suchen, indem man /, gefolgt vom gesuchten Stichwort auf der Tastatur eingibt. Durch die Suchergebnisse kann mit n bzw. Shift + n gesprungen werden.

Befehle finden

Um ein geeignetes Programm für eine bestimmte Aufgabe zu finden, kann ebenfalls ein Befehl mit Hilfe von Stichworten gesucht werden. Wenn man beispielsweise einen Befehl oder eine Konfigurationsdatei für eine bestimmte Aufgabe sucht, kann man man -k, gefolgt vom gesuchten Stichwort eingeben:

man -k network

Nachteil dabei ist allerdings, dass sich die Ergebnisse nicht weiter durchsuchen oder durchscrollen lassen, da diese einfach auf der Konsole ausgegeben werden. Abhilfe schafft hier die Ausgabe in das Anzeigeprogramm less umzulenken:

man -k network | less

Mit Hilfe von less, kann das Ergebnis, wie auch bei den Handbuchseiten, besser durchsucht werden.

Kurzbeschreibung zu Befehlen

Eine kurze Beschreibung zu einem Befehl lässt sich mit dem Kommando whatis anzeigen:

Über Rafael Nockmann

Seit mehreren Jahren begeistere ich mich privat und beruflich für die IT. Das habe ich dann auch zum Anlass genommen, diesen Blog ins Leben zu rufen, um dort praxisnahe Tutorials über verschiedene IT-Themen zu schreiben und meine selbst geschriebene Software zu veröffentlichen.

Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.